Wochenseminar: Yoga, Natur und Meditation

Möchtest du Eintauchen in die Welt des (Hatha) Yoga, des Atems, der Meditation und Natur? Dann bist Du in diesem Seminar genau richtig. Verbinde Dich mit Yoga, erlerne das Meditieren, komme Dir selbst durch Naturcoachingaufgaben auf die Schliche und nutze bewusst die Kraft Deines Atem. Wir probieren viel selbst aus und beschäftigen uns nur wenig mit Theorie, denn  

„Ein Gramm Praxis ist mehr wert als tausend Tonnen Theorie.“
Swami Sivananda (Begründer des Integralen Yogas)

Am Ende der Woche werden wir reflektieren, welche Übungen für dich besonders gewinnbringend waren und wie du sie in deinen Alltag integrieren kannst. 
  • Tara Angelika Stauffer

    Yoga- und Medidationskursleiterin
  • 03.07. - 08.07.2022 /
    09.10 - 14.10.2022 

  • Übernachtung & Verpflegung inkl.

    Klosterhotel Marienfließ

Muss etwas mitgebracht werden?

  • Bequeme Sportkleidung, ggf. wetterfeste Kleidung
  • Wer möchte, kann die eigene Matte, Kissen & Decke mitbringen

    An wen ist der Kurs ausgerichtet?

    Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, die gerne in der Natur unterwegs sind und Yoga und insbesondere meditieren intensiv erlernen und in den Alltag integrieren wollen. 

    Tagesablauf

    🧘‍♀️
    Yogastunde am Morgen 

    🧘‍♀️
    Naturcoaching am Vormittag

    🧘‍♀️
    Hintergründe des Yoga nach dem Mittag

    🧘‍♀️
    Meditation erlernen am Nachmittag

    Ablauf

    Sonntag
    Montag
    Dienstag
    Mittwoch
    Donnerstag
    Freitag
    15:00 - 16:00
    Ankunft: Die Teilnehmer:innen kommen am Seminarort an, finden sich im Klosterhotel ein, beziehen ihre Zimmer
    16:00 - 17:00
    Begrüßung
    Orientierung zu Ablauf und Struktur des Seminars  
    Kennenlernen, Vorkenntnisse/Vorerfahrungen aktivieren, Erwartungen abfragen
    17:00 - 17:30
    Ort und Gelände kennenlernen
    18:00 - 19:30
    Abendessen inkl. Essmeditation
    19:30 - 20:00
    Yoga Nidra
    Praxis: der Schlaf der Yogis
    07:30 - 08:45
    Yogastunde
    09:00 - 10:00
    Frühstück
    10:15 - 12:00
    Naturzeit: Naturcoaching - Mein Baum & Mein Thema mit Hilfe des Baumes erkennen
    12:30 - 13:30
    Mittagessen
    14:30 - 15:30
    Theorie: 6 klassische Yogawege, modernes Yoga
    15:30 - 16:00
    Tee & Obst
    16:00 - 17:30

    18:30 - 20:00
    Meditation Teil II

    Abendessen
    07:30 - 08:45
    Yogastunde
    09:00 - 10:00
    Frühstück
    10:00 - 12:00
    Naturzeit: Schweigespaziergang & Waldbadenaufgabe & Auswertung
    12:30 - 14:00
    Mittagessen im Schweigen
    14:00 - 16:00
    Theorie: Was ist Yoga? Wo kommt her? Kurze Geschichte des Yoga; Die 6 Yogawege
    16:00 - 16:30
    Tee & Obst
    16:30 - 17:30

    18:30 - 20:00
    Meditation Teil I


    Abendessen
    07:30 - 08:45
    Yogastunde
    09:00 - 10:00
    Frühstück
    10:15 - 12:00
    Naturzeit: Naturcoaching - Sichtbar & Unsichtbar; Sehen & Gesehen werden (Partnerübung)
    12:30 - 13:30
    Mittagessen im Schweigen
    14:30 - 15:30
    Theorie: Yamas & Niyamas - Grundsätze des Yoga für den Umgang mit mir selbst und anderen
    15:30 - 16:00
    Tee & Obst
    16:00 - 17:30

    18:30 - 20:00
    Meditation Teil III

    Abendessen
    07:30 - 08:45
    Yogastunde
    09:00 - 10:00
    Frühstück
    10:15 - 12:00
    Naturzeit: Thema wird von Teilnehmer:innen gewählt
    12:30 - 13:30
    Mittagessen
    14:30 - 15:30
    Theorie: Yoga & Atem - Physiologie der Atmung, Wirkungen der Atemübungen ausprobieren
    15:30 - 16:00
    Tee & Obst
    16:00 - 17:30

    18:30 - 20:00
    Yoga daheim: Integrieren des Erlernten und Entwicklung eines eigenen Programms für Zuhause

    Abendessen
    07:30 - 08:45
    Yogastunde
    09:00 - 10:00
    Frühstück und Räumung der Zimmer
    10:15 - 12:00
    Naturzeit: Werden & Vergehen, Dankbarkeitsritual
    12:30 - 13:30
    Mittagessen
    14:00 - 14:30
    Yoga Nidra: Vorsatz für Zuhause implementieren
    14:30 - 15:15
    Zusammenfassung und Blitzlicht Abschlussrunde
    15:15 - 16:00

    16:00
    Abschließendes Kaffee trinken 

    Abreise
    Deine dozentIn

    Tara Angelika Stauffer

    Aufgewachsen in einem Haus am Waldrand war die Natur schon immer ein besonderer Erlebnisraum für mich, der in meinem späteren Berufsleben als Senior HR Consultant noch wichtiger wurde. Das „Grüne“ bot mir den Ausgleich zum Büro, dort tankte ich Kraft.

    Nach einem Schicksalsschlag begann ich täglich zu meditieren und merkte, wie ich endlich wieder Momente der Ruhe und Balance empfand. Yoga und vor allem Meditation sind mittlerweile ein wichtiger Teil meines täglichen Lebens. Meine Erfahrungen und mein Wissen gebe ich gerne an euch weiter. Mir liegt besonders am Herzen, euch Hilfsmittel mitzugeben, die sich in den Alltag integrieren lassen.

    Meine zweijährige Yogalehrerausbildung (BVY), meine Ausbildung zur Meditationskursleiterin (BVYG) und spezifische Weiterbildungen qualifizieren mich. Außerdem befinde ich mich in der Ausbildung zur Heilpraktikerin und zur zertifizierten PranaHeilerin (GMCKS).
    Du hast noch Fragen? 

    Schreib uns eine Mail an info@sena-akademie.de

    Created with